loader-logo

Baden will eine Smart City werden – doch ist sie bereit dazu?

Intensiv mit der Thematik von Smart Citys befassen sich die beiden Einwohnerräte Stefan Jaecklin und Mischa Brandmaier (beide FDP). Sie begrüssen es, dass es diesbezüglich nun auch in Baden vorwärtsgeht, hätten sich aber eine andere Vorgehensweise gewünscht: «Das Projekt wird Top-down angegangen. Es wäre in unseren Augen sinnvoll gewesen, von Beginn an das enorme Know-how zu nutzen, das in der Badener Privatwirtschaft vorhanden ist.» Ein Problem auf dem Weg zur Smart City sehen sie darin, «dass sehr, sehr viele Daten verarbeitet werden müssen und es dafür Cloud-basierte Modelle braucht.» Die Stadt Baden aber setze im Rahmen der Informatikzusammenarbeit mit der Stadt Aarau auf eine zentrale Infrastruktur.

Badener Tagblatt
07.03.2020

Link: zum Artikel
Bild: © Walter Schwager (aus AZ Artikel)